BG besichtigt Mehrgenerationengarten - 25.05.2014

"Gut gelungen und sehr funktional" - das war die einhellige Meinung der BG Fraktion zum Mehrgenerationengarten beim treff. Die Landschaftsarchitektin Ilse Ebbinghaus, die den Garten geplant hat, erläuterte Ziele, Planung und Durchführung.

Die Kombination zwischen Beton einerseits und Bruchsteinen andererseits führt alte und neue Bauelemente zusammen. Dies passt sich sehr sehr gut in die Umgebung ein. Für die Farbe im Garten sorgen die treff-Besucher selbst, indem sie die kostengünstigen Pflastersteine unter fachkundiger Anleitung nach ihren Wünschen bemalen. "In den Sommerferien möchten wir dieses Projekt weiterführen" so treff Mitarbeiterin Sabine Schleef.

Ilse Ebbinghaus lobt die Unterstützung durch die treff Besucher: "Nach anfänglichem Zögern waren die Kinder mit Begeisterung bei der Bepflanzung dabei." Im nächsten Jahr werden die Pflanzen und Obstbäume schon an Größe gewonnen haben, sodass auch das "Grün" zunimmt. "Endlich finden alle treff Besucher gemeinsam Platz in dem schönen Garten, sodass wir dort viele Aktionen durchführen können" ist Sabine Schleef überzeugt und sehr zufrieden sowohl mit der Durchführung als auch mit dem Ergebnis.

   

Zurück zum Archiv